Hobby-Skatspieler
Reisen 2017-2018
Reiserückblick
1. Silvester Cup-Malaga
Radevormwald Silvester
21. Eurostrand-Cup Fintel
16. Großer Tuerkei-Cup
2. Kreta-Cup
29. Herbstreise
12. Bulgarien-Cup
20. Eurostrand-Cup Leiwen
4. Ostsee-Cup
Lermoos
Skatkreuzfahrt Griechenland
21. Mallorca-Cup
Tuerkei-Cup Maerz
19. Eurostrand-Cup Leiwen
18. Eurostrand-Cup Fintel
Skat auf Reisen-Cup
ReiseExclusiv-Club
Hotelvermittlung
Skat Geschichte
Unternehmen
Partner
Kreditkartenzahlung
Kontakt
AGB
Impressum
Jetzt kostenlos Skat spielen!


Silvester 2017-2018 in Radevormwald

Liebe Skat- und Rommégäste,
 
der 12. Silvester-Cup ist beendet!
 
53 Skat- und 19 Romméspielerinnen und -spieler haben in 9 Serien wieder um die ersten Plätze gekämpft.
 
Wir gratulieren allen, sagen DANKE für dieses tolle Jahr mit Euch, wünschen eine gute Heimreise sowie ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2018!
 
 
Nach beschaulichen, ruhigen Weihnachten ging es am 28.12.2017 zum Sylvester Cup nach Radevormwald. Im letzten Jahr, das erste Mal in Radevormwald, war ich auch dabei und hatte nur gute Erinnerungen. Mein Mann und ich freuten uns sehr und begaben uns auf die zweieinhalb stündige Fahrt. Das war unser vierter Sylvester Cup. Wir kamen so ziemlich mit den letzten Teilnehmern an und wurden von den meisten Teilnehmern herzlich begrüßt. Man kennt sich halt, wenn man öfters mit Schäfer-Reisen unterwegs ist. Und gerade das gefällt uns besonders.

Das einchecken ging sehr schnell und zu unserer Überraschung erhielten wir das gleiche
Zimmer, wie letztes Jahr. Fand ich sehr aufmerksam. „Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier“. Das Zimmer ist einfach aber zweckmäßig und sehr sauber. Dann eilten wir zu Ingo, um die Startkarten abzuholen. Merke: nächstes Jahr etwas früher losfahren. Dann ging es auch schon mit der ersten Serie los. Das gesamte Skatturnier verlief ohne Ärger. Die Teilnehmer waren, wie fast immer, gut drauf. Ingo leitete das Turnier souverän und ruhig.
Das Frühstück war reichlich und das Abendbuffet war auch in Ordnung. Den Meckerern sei gesagt, achtet mal auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist kein Fünf-Sterne-Hotel.
Zu unserer Überraschung schneite es heftig am Freitag und der Schnee ging am Samstag in Regen über. Damit fiel mein geplanter Ausflug nach Wuppertal buchstäblich „ins Wasser“. Aber zum Glück konnte man ja an diesem Tag zwei Preisskat mitspielen und so verging die Zeit wie im Flug.
Am Sylvestertag wurde noch fleißig gespielt und um Punkte gekämpft, die letzten Runden
und dann, nach einer Ruhepause, kam die Siegerehrung. Ich war leider nicht dabei aber „dabei sein ist alles“.
Danach wurde das Sylvesterbuffet eröffnet. Wie im letzten Jahr, hatte sich die Küche sehr angestrengt. Es war schon beim Essen eine heitere, fröhliche Stimmung und so ging es hoch in die Bar, wo ein DJ die Stimmung aufzuheizen begann. Es wurde getrunken, getanzt und gelacht. Das Feuerwerk konnten wir, bei über 10 Grad, im Freien genießen. Mich holte die Müdigkeit nach zwei Uhr ein aber es gab auch noch ein paar Nachteulen, die länger aushalten konnten.
Das Hotel ist einfach aber sehr sauber, das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Die Teilnehmer waren sehr großzügig und so konnten wir einen großen Pott mit Trinkgeld an das Personal übergeben.
Nachdem wir uns für nächstes Jahr wieder angemeldet hatten, starteten wir nach einem späten Frühstück in Richtung Heimat.

Liebe Grüße und „Gut Blatt“ für 2018, wo immer ihr auch spielt

Rosemarie Gern
 
Ergebnisse:
 

Skat Einzel (alle Ergebnisse als pdf)

1. Volker Criens        10.797 Punkte

2. Karin Kronenberg 10.793 Punkte

3. Lutz Sandorf        10.479 Punkte

Skat Tandem (alle Ergebnisse als pdf)

1. G. Franzbach & V. Criens           20.287 Punkte

2. L. Dollan & C. Knape                 19.300 Punkte

3. T. Dornbach & W. Wiedermeyer 19.245 Punkte

Skat Mixed (alle Ergebnisse als pdf)

1. V. Criens & K. Kronenberg    21.590 Punkte

2. L. Dollan & C. Knape            19.300 Punkte

3. H. Lichtenberg & L. Sandorf 19.229 Punkte

Rommé Einzel (alle Ergebnisse als pdf)

1. Roswitha Schneider    2.919 Punkte

2. Christel Stoeckl          2.487 Punkte

3. Sabine Criens             2.392 Punkte

Rommé Tandem  (alle Ergebnisse als pdf)

1. S. Criens & A. Franzbach        4.030 Punkte

2. E. Pidancet & A. Pidancet       3.421 Punkte

3. M. Hartmann & G Neyer          3.335 Punkte

Dr.-Felix-Gerhardus-Straße 11 . 53894 Mechernich
Tel. 02443-989718 . Fax: 02443-989726