30. EUROSTRAND-Cup Fintel Lüneburger Heide

Liebe Skat- und Romméfreunde,

wir haben zur aktuellen Reise einen Reisebericht von Arno Buchenau erhalten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Buchenau bedanken. Wir nehmen die Kritik des Reiseberichtes und auch eure Bewertungsbögen ernst und nehmen selbstverständlich mit dem Eurostrand Kontakt auf um die kritisierten Punkte zu verbessern. Ihr sollt auch in Zukunft weiterhin die gewohnte Qualität im Eurostrand erhalten!

Hier nun der Bericht für euch:

Hallo liebe Skatfreunde und Romméspieler,

nach mehr als 20 Teilnahmen an Skatturnieren bei Skatreisen Schäfer, darunter Fintel/Leiwen/Bulgarien etc., habe ich mich entschlossen auch einmal einen Reisebericht für die Skatreise nach Fintel zu erstellen.

Da wir schon bei dem Wort Reise sind, möchte ich als erstes erwähnen, dass wir in der Vorbereitung bzw. der Planung hierzu sehr gut und fachlich kompetent durch die Mitarbeiter des Skatreisen Schäfer Teams betreut werden. Hier insbesondere, der immer freundliche und sehr kompetente Mitarbeiter, Herr Benjamin Schneider.--Sehr gut--

Im weiteren Verlauf hat sich die Turnierleitung um Ingo Klein schon immer in exzellenter Manier um die Voranmeldungen gekümmert -nun auch möglich durch Mail an Ingo mit der Bekanntgabe der Teilnehmer einer Gruppe, damit er beim Eintreffen am Spielort die Gäste schneller abfertigen kann. Bei seiner Turnierleitung, die in hohem Masse zu loben ist, ist Ingo Extra-Klasse. Ruhig, souverän, freundlich, gelassen und bestimmt, wenn es die Situation erfordert. --Sehr gut--

Nun zu dem eigentlichen Skatevent, dem 30. Eurostrand-Cup Fintel...

NATÜRLICH war die Doppelveranstaltung Skat/Rommé wieder ausgebucht.

Beim Skat setzte sich in der Einzelwertung der Spieler Heiko Döscher mit 10033 Punkten durch.
In der Dameneinzelwertung gelang der Spielerin Sabine Hornung der große Wurf zum Sieg mit 9355 erspielten Punkten.

In der Rommégesamtwertung siegte mit erspielten 3160 Punkten Rosemarie Keller.

-Alle sonstigen Wertungen sind bereits eingestellt-

Allen Preisträger einen herzlichen Glückwunsch!!!

Das Turnier, welches eine super Termineinteilung hat, verlief wie so oft in einer ruhigen und harmonischen Atmosphäre ab. Bis LEIDER am letzten Tag, in der allerletzten Spielserie -Zockerturnier-, zwei " Erwachsene", gestandene Skatspieler, sich verbal so beleidigt und angegriffen haben, dass durch Einschreiten von Ingo Beide des Saals verwiesen werden mussten!!!

Die Spielstätte ist klasse und großräumig, sodass jeder Teilnehmer ausreichend Platz hat. --gut--

Die Bedienungen während der gesamten Tage im Spielsaal waren ordentlich ABER nicht mehr so gut, wie es einmal war... Ich denke, dass man dies auch daran bemerkt hat, dass das eingenommene Trinkgeld erheblich unter dem lag, wie es sonst üblich und der Fall war.

Zu den Speisen im Restaurant muss ich sagen, dass das Frühstücksbüffet vollkommen ausreichend und gut bis sehr gut ist!!

ABER sowohl die Gäste an meinem Tisch, als auch viele andere Skatspieler/innen oder auch Schlachtenbummler haben festgestellt, dass das Essen erheblich an Niveau verloren hat.

Hier klafft nach meiner Auffassung eine erhebliche Differenz zwischen Erhöhung der Preise für das Gesamtpaket und der offensichtlichen Verschlechterung der angebotenen Speisen.
Viele fragten auch z.B. nach wo das wunderbare Spanferkelessen vom Donnerstag geblieben ist???

Letztendlich bleibt am Ende der Reise das Fazit mit der Schulnote: ausreichend...

Mit freundlichen Grüßen,

Arno Buchenau

 

Weiter unten könnt Ihr alle Ergebnisse im Detail einsehen.

Hervorheben möchten wir folgende Sieger/innen:

SKAT EINZEL
🥇Heiko Döscher - 10033 Punkte
🥈Frank Jost - 9689 Punkte
🥉Lutz Dollan - 9580 Punkte

🥇Beste Dame im Skat: Sabine Hornung - 9355 Punkte

Jennifer Arndt (Eurostrand), 2. Platz = Frank Jost, 3. Platz = Lutz Dollan, 1. Platz = Heiko Döscher, Beste Dame = Sabine Hornung, Ingo Klein (Turnierleiter) - (v.l.n.r.)

SKAT TANDEM
🥇Heiko Döscher & Michael Dietschi - 18914 Punkte
🥈Dieter Meissner & Günter Asmus - 18684 Punkte
🥉Heiko Rüscher & Walter Gehrke - 18648 Punkte

Skat Tandem: Ingo Klein (Turnierleiter), 1. Platz = Michael Dietschi & Heiko Döscher, Jennifer Arndt (Eurostrand) - (v.l.n.r.)

SKAT MIXED
🥇 Sabine Hornung & Ingolf Münch – 18192 Punkte
🥈Sabine Detjens & Dieter Petersen – 17676 Punkte
🥉 Manuela Weidner & Marko Filla – 17427 Punkte

Skat Mixed: Jennifer Arndt (Eurostrand), 1. Platz = Ingolf Münch & Sabine Hornung, Ingo Klein (Turnierleiter) - (v.l.n.r.)

ROMMÈ EINZEL
🥇Rosemarie Keller – 3160 Punkte
🥈Maria Hartmann – 2530 Punkte
🥉Peter Hoffmann – 2391 Punkte

Rommé Einzel: Jennifer Arndt (Eurostrand), 2. Platz = Maria Hartmann, 1. Platz = Rosemarie Keller, 3. Platz = Peter Hoffmann, Ingo Klein (Turnierleiter) - (v.l.n.r.)

ROMMÈ TANDEM
🥇Dirk Wülfing Soletta & Elke Körber – 4392 Punkte
🥈Margret Vollmer & Magdalena Gruhn – 4075 Punkte
🥉Maria Hartmann & Marianne Majewski – 4004 Punkte

Rommé Tandem: Ingo Klein (Turnierleiter), 1. Platz = Elke Körber & Dirk Wülfing Soletta, Jennifer Arndt (Eurostrand) - (v.l.n.r.)

Hier seht Ihr alle Ergebnisse im Detail:

Skat Einzel

Skat Tandem

Skat Mixed

Rommé Einzel

Rommé Tandem

 

Anbei haben wir ein paar Fakten zur Reise für euch zusammengestellt:

Insgesamt sind bei der diesjährigen Reise 374 Personen vor Ort.

Davon kämpfen 303 Skat- und 46 Romméspieler/innen um den Sieg in der Einzelwertung.

Außerdem spielen 98 Skat-Tandems, 44 Skat-Mixed und 12 Rommé-Tandems um den Sieg in der jeweiligen Wertung.

 

Wir wünschen allen eine gute Heimreise und freuen uns schon auf den nächsten Eurostrand-Cup mit euch!

Liebe Grüße

euer Team von SKATreisen Schäfer.