13. Bulgarien-Cup 2018

Liebe Skat- und Romméfreunde,

wir haben einen Reisebericht von Bernd Eisenkolb erhalten.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für den Bericht bedanken und stellen euch diesen Bericht gerne bereit. Die Ergebnisse sowie Bilder aus Bulgarien findet ihr weiter unten.

 

Reisebericht

Reise nach Bulgarien mit Skatreisen Schäfer vom 12. - 24.9.2018:

Es ging fast mitten in der Nacht los (5.30h Abflug ab Leipzig) der Flughafen ist für mich bei allen meinen Reisen recht gut mit der S-Bahn zu erreichen, diese fährt aber nicht nachts, so aber half mir mein „neuer" Freund Harry Friedel mit seiner lieben Frau und holte mich pünktlich um 3.00 Uhr (!) ab. Auch an dieser Stelle meinen herzlichen Dank an die beiden.

Trotz meiner eigentlichen Reiseroutine und Erfahrung mit allen möglichen Skatevents war ich einigermaßen gespannt, zumal ja über 188 Spieler - das ist heute allemal eine Hausnummer - angemeldet waren. Ob es mit dem Skat noch klappen würde, oder ob ich mich wie Holger Barteit, dort gelegentlich bei den Rommèspielern mitmischen sollte?

Eine sehr gute Organisation des Abholens, des Empgangs im Hotel, die Einweisung und die manchmal nötigen Informationen waren hervorragend organisiert. Eigentlich sehr viele Skatfreunde die man im Laufe der Jahre kennt machten Freude und es gab viel zu erzählen.

Zusätzlich zum Skatprogramm wurden immer wieder „Nebenturniere" angeboten, hierbei war ich wesentlich erfolgreicher als im Hauptturnier.

Das Hotel hatte neben einem schönen Ambiente eine gute Küche mit ansprechender Auswahl und auch angenehme Spielbedingungen. Ringsum fanden sich unzählige Restaurants und Sportbars so dass es viel Spaß machte in einer Gruppe die Fußballspiele zu verfolgen, die ja in diesen Tagen recht zahlreich waren. Viele Freunde unternahmen Ausflüge, gingen shoppen oder waren zur relaxten und preiswerten Massage, bevor sie am Spieltisch ihre 18 anmeldeten.


Für mich kann ich sagen, war es eine schöne Zeit und wenn es die Zeit und die Gesundheit erlaubt, werde ich gern wieder dabei sein.
Einen freundlichen Gruß und Gratulation an meine Mitspieler, meine Empfehlung für die Organisatoren und Allen ein herzliches „Gut Blatt" für Sunnybeach Bulgarien 2019!

Bernd Eisenkolb

 

Ergebnisse des Turniers

Hier die Plätze 1 – 3 in der jeweiligen Kategorie:

Skat Einzel
1. Fred Bergunde                                                       = 12.120 Punkte
2. Walter Dohmen                                                      = 11.886 Punkte
3. Holger Barteit                                                         = 11.727 Punkte

Skat Tandem
1. Hans Werner Magdzinski & Udo Windl                  = 22.604 Punkte
2. Thomas Acker & Holger Barteit                             = 21.711 Punkte
3. Hans-Günter Eichler & Christoph Hubertus           = 21.680 Punkte

Skat Mixed
1. Gerda Schröder & Walter Dohmen                        = 21.529 Punkte
2. Brigitte Schneimann & Hans Werner Magdzinski  = 21.168 Punkte
3. Monika Wagner & Edgar Ammermann                  = 20.343 Punkte

Rommé Einzel
1. Roger Käfer                                                           = 3.457 Punkte
2. Waldemar Nicklis                                                   = 3.348 Punkte
3. Dörthe Müller                                                         = 3.216 Punkte

Rommé Tandem
1. Horst Käfer & Roger Käfer                                    = 6.123 Punkte
2. Dörthe Müller & Marion Müller                              = 5.764 Punkte
3. Gertrud Edel & Manuela Rygol                             = 5.292 Punkte

Alle Ergebnisse im Detail seht ihr wenn ihr auf Ergebnisse nach 10 Serien klickt.

Wir wünschen euch allen eine gute Heimreise, bedanken uns für Eure Teilnahme und das Wichtigste zum Schluss: Bleibt gesund!

Liebe Grüße,

euer Team von SKATreisen Schäfer

Ergebnisse nach 10 Serien